Magazin

Trends, Tipps und News aus der Gastro-Szene

Benjamin Bahmani

Benjamin Bahmani

Oktober 2017

Benni's Bar Tipps

Es gibt ein paar Basics, die man beim Mixen von Cocktails und Longdrinks beherzigen sollte:

  • Kohlensäurehaltige Getränke immer rühren - mit oder ohne Eis. Getränke ohne Kohlensäure immer mit Eis shaken.
  • Jeden Drink mit hart gefrorenem Eis servieren.
  • Nicht zu viele verschiedene Getränke miteinander vermischen.
  • Alle Arbeitsgeräte wie Messer, Schneidebrettchen, Shaker etc. nach jedem Gebrauch abspülen.
  • Gibt man den farbigen Sirup erst nach dem Mixen ins Glas, so entsteht ein zweifarbiger Effekt.
  • Zitrusfrüchte unter warmem Wasser abwaschen und wie einen Ball zwischen den Händen rollen. So erhöht sich die Saftmenge.