Bierhorizont

HINDENBURGER Gastronomie Serie

Foto: Kefenbaum

Foto: Kefenbaum

Februar 2019 | Anzeige

Valentinsbier

Bierhorizont

So ein Quatsch. Es gibt tatsächlich noch Kerle, die behaupten, dass Biertrinken eine reine Männerangelegenheit sei. Dabei holen die Frauen beim regelmäßigen Verzehr auf.

Einer Studie zur Folge trinken 12% der Frauen vier mal pro Woche Bier. Bei den Männern sind es 40%. OK, hier führen die Männer deutlich, nur Druckbetankung und wer die schönste 8 in den Schnee urinieren kann, soll nicht unser Maßstab sein.

Bei den Frauen steht der Genuß im Vordergrund, sprich Geschmack, Bouquet, Textur - eben: ein sinnliches Erlebnis. Jungs, und da müßt ihr ansetzen. Überrascht, sogar verführt eure Angebetete mit einem fruchtigen Pale Ale im Weinglas, einem spritzigen belgisch Kriek im Sektglas oder einem schokoladigen Porter im Cognacschwenker. Alles Biersorten mit einer außerordentlichen Aromenvielfalt, die mit dem in unseren Breiten am meisten getrunkenen Pils nichts zu tun haben.

Die für diesen Bierstil typische Hopfenbittere schreckt die meisten Frauen eher ab. Bei meinem Herzblatt kann ich mit starken und süffi gen belgischen Blondes und Dubbles, aber auch mit dunklen und hellen Bockbieren punkten. Versucht euer Glück und viel Freude beim sinnlichen Verführen!

... zum Wohle!

Ihr Karsten Kefenbaum